Webseite Theater Szenenwechsel

Als kurzes Intermezzo zu meinem sonstigen Schaffen habe ich mich von der Münsteraner Theatergruppe Szenenwechsel zu einer kleinen Nebenrolle hinreißen lassen. In dem Stück „Hexenjagd“ von Arthur Miller habe ich für fünf Minuten den Gerichtsschreiber Ezekiel Cheever gegeben.

Trotz meiner minimalistischen Rolle hat mich die Gruppe um den Regisseur Wolfgang Eichler sehr herzlich aufgenommen. Ich hatte zu keiner Zeit das Gefühl eine uninteressante Nebenroille zu spielen. Von den ersten zaghaften Schritten und gestottertem Text bis hin zum Auftritt bei der Premiere nach anderhalb Jahren des Probens haben wir gemeinsam hart an unseren Charakterdarstellungen gearbeitet.

Und ganz nebenbei hat es sich ergeben, dass sich die Theatergruppe einen neuen Internetauftritt wünschte. Das war eine gute Gelegenheit, um mich für die tolle Erfahrung zu revangieren.

Die Homepage der Theatergruppe sollte gleich auf Anhieb als solche erkennbar sein, weshalb ich mich für eine virtulle Bühne entschlossen habe. Ich verrate kein Geheimnis, wenn ich sage, dass ich kein Freund von Content Management Systemen bin und auch Flash nicht besonders mag. Wieder einmal habe ich mich für die klassische Webseitenvariante entschieden.

Neu hingegen war es, einzelne Videosequenzen der Schauspieler aus dem Stück „Hexenjagd“ zu verwenden, um einfach auch einen akustischen und visuellen Eindruck des Stückes und der Schauspieler über eine Webseite vermitteln zu können.

Leistungen:

_ Erstellung aller Grafiken der Seite, z.T. Video
_ HTML-Progammierung
_ Fotoerstellung und -bearbeitung
_ Erstellen einer minimalistischen CI
_ Textentwürfe