aeusserer-schrrein

Der äußere Schrein: Gold und eingefasster Lapislazuli, schillerde Farben, verziert über und über mit Segenssprüchen in Hieroglyphen.
Der Schrein war exakt in die gemeißelte und farbenprächtig bemalte Grabkammer eingepasst. Nur 30 cm Bewegungsraum hatten die Forscher, um sich zwischen Schrein und Kammerwand zu bewegen.

Über den Autor

Holger

1971 in Rheine geboren und seither in Münster wohnend, beschäftige ich mich freizeitlich vorrangig mit Fotografie, Grafikbearbeitung und rudimentär auch mit 3D-Design.

Hinterlasse eine Antwort